FGS LLT auf VW T6 und Ford Transit DOKA

Der erste LLT auf Basis des neuen VW T6 hat das FGS Werk verlassen. Der T6 bleibt nach wie vor der leichteste Zugkopf. Bei einer Typisierung auf 3,5t bleiben so noch über 1,2t Nutzlast. Der Ford Doppelkabiner wurde auf 4,75t aufgelastet und besticht mit mehr als 2,1t Nutzlast und reichlich Zubehör. Durch optionale Zusatzschienen kann nahezu jeder Sportwagen verladen werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.